Wir sind ein bisschen im Gespräch

Nachdem Anfang März ein schöner Artikel in den Nordbayrischen Nachrichten erschienen ist, hat uns der Bayrische Rundfunk besucht. Redakteurin und Kameramann haben einen Vormittag mit uns verbracht und sich das Schachbrettbauen ganz genau zeigen lassen. Ein kleiner Bericht in der Abendschau, sowie ein paar Sendungen im Rundfunk waren das Ergebnis und haben einiges ins Rollen gebracht. Letzte Woche kam ein Anruf aus München von der Süddeutschen Zeitung und die sehr empathische und engagierte Journalistin bekam sogar die Erlaubnis der Redaktion, uns persönlich zu besuchen. Es sind genau diese Highlights, die nochmal mehr Freude machen, weil echte menschliche Begegnungen rar geworden sind. Hier geht's zur Onlineversion des Zeitungsartikels in der Süddeutschen vom 19.04.2021.

Wir sind gespannt, was der Dominoeffekt  für unsere Spiele noch bereithält. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.